Stand: 18.05.2020 16:38 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Zeugen nach Messerattacke in Hannover gesucht

Polizeiwagen © picture alliance Foto: Marius Becker
Nach einem Messerangriff im Stadtteil Linden sucht die Polizei Zeugen. (Themenbild)

Nach einer Messerattacke in Hannover-Linden sucht die Polizei Zeugen. Nach Angaben eines Sprechers war ein 28-Jähriger am Sonntagnachmittag mit einem anderen Mann in Streit geraten. Im Verlauf des Streits habe der Unbekannten ein Messer gezogen und auf den 28-Jährigen eingestochen, so der Polizeisprecher. Der Angreifer flüchtete unerkannt. Der Niedergestochene liegt schwer verletzt im Krankenhaus und konnte bislang noch nicht vernommen werden.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 18.05.2020 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Demonstranten von Fridays for Future sitzen und spielen ein Spiel. Sie tragen Masken. © dpa Bildfunk Foto: Peter Steffen

"Fridays for Future" ist wieder auf der Straße

Die Klimaschützer sind zurück: "Fridays for Future" hatte zum ersten großen Streik seit Beginn der Corona-Pandemie aufgerufen. In Hannover protestierten laut Polizei 3.000 Menschen. mehr

Christian Santos vom VfL Osnabrück jubelt © imago images/Joachim Sielski

Osnabrücks neuer Liebling: Santos schockt Hannover 96

Der VfL Osnabrück ist im eigenen Stadion wieder zum Favoritenschreck geworden. Die Lila-Weißen besiegten Aufstiegskandidat Hannover 96. Entscheidenden Anteil daran hatte ein Neuer. mehr

Ein Schüler blickt von einem Hochhaus am Canarisweg. © NDR Foto: Tobias Hartmann

NDR Serie: Für die Klasse 9b geht's hoch hinaus

Für die 9b der IGS Mühlenberg in Hannover steht Großes an: die Frage nach dem Berufswunsch und ein Ausflug in den Canarisweg mit Blick über die Stadt. Ein Jahr lang begleitet der NDR die Klasse. mehr

Drei Fläschchen mit Desinfektionsmittel. © picture alliance Foto: Marius Bulling onw Ostalb Network

Desinfektionsmittel im Getränk - Polizei ermittelt

Einer Schülerin in Langenhagen wurde offenbar Desinfektionsmittel in ihr Getränk gemischt. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung. Der Elfjährigen geht es mittlerweile besser. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen