Stand: 30.12.2021 10:46 Uhr

Zeitungsausträger in Langenhagen bedroht und ausgeraubt

Eine Zeitung steckt halb in einem Briefkasten. © picture alliance/dpa Foto: Jens Kalaene
Ein Unbekannter hat in Langenhagen einen 64-jährigen Zeitungsausträger ausgeraubt. (Themenbild)

Ein unbekannter Täter hat in Langenhagen einen Zeitungsausträger ausgeraubt. Nach Angaben der Polizei sprach der Mann den 64-Jährigen am Mittwochmorgen an, forderte Geld und sagte, dass er ein Messer dabei habe. Der Täter begleitete den Zeitungsausträger zu dessen Auto und ließ sich 90 Euro übergeben. Dann flüchtete er mit der Beute. Die Suche nach ihm blieb bisher erfolglos.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 30.12.2021 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Hannovers Spieler bejubeln einen Treffer. © picture alliance/dpa | Swen Pförtner

Nächster Favoriten-Sturz im Pokal: Hannover 96 wirft Gladbach raus

Die "Roten" feierten gegen den Bundesligisten ein Fußball-Fest und folgten dem HSV und St. Pauli ins Viertelfinale des DFB-Pokals. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen