Stand: 15.12.2021 07:34 Uhr

Wohnungsbrand in Steyerberg: 50.000 Euro Schaden

Ein Feuerwehrauto fährt mit Blaulicht aus einer Feuerwache heraus. © NDR Foto: Julius Matuschik
Nachbarn hatten am Mittwochmorgen die Einsatzkräfte alarmiert. (Themenbild)

Ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus im Landkreis Nienburg hat am Mittwochmorgen einen Schaden von 50.000 Euro verursacht. Laut Polizei war der Brand in einer Wohnung in Steyerberg ausgebrochen. Nachbarn alarmierten die Einsatzkräfte, nachdem sie einen Knall gehört hatten. Verletzt wurde niemand. In der betroffenen Wohnung sei zum Zeitpunkt des Brandes niemand gewesen. Alle weiteren Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses hätten das Haus selbstständig verlassen können, so die Polizei. Die Ursache des Brandes ist noch unklar.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 15.12.2021 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine Beschäftigte der Deutschen Post steht mit einer Fahne der Gewerkschaft Verdi vor der Deutsche-Post-DHL-Niederlassung im Stadtteil Anderten. © picture alliance/dpa | Moritz Frankenberg Foto: Moritz Frankenberg

Post-Streik geht weiter: Zusteller sollen Arbeit niederlegen

Bestreikt werden sollen heute 100 Verteilzentren in Niedersachsen und Bremen. Ver.di fordert 15 Prozent mehr Lohn. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen