Stand: 05.08.2020 07:41 Uhr

Winsen (Aller): 82-Jähriger verunglückt tödlich

Ein Notarzt steht vor einem Rettungshubschrauber. © Nord-West-Media TV
Die Rettungskräfte konnten dem 82-Jährigen nicht mehr helfen. (Themenbild)

Ein 82-jähriger Autofahrer ist am Dienstag bei einem Unfall in der Nähe von Winsen an der Aller (Landkreis Celle) ums Leben gekommen. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, kam der Mann zwischen Winsen und Meißendorf auf gerader Strecke von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Er wurde eingeklemmt und starb noch an der Unfallstelle. Die Ermittler gehen davon aus, dass der 82-Jährige krankheitsbedingt die Kontrolle über seinen Wagen verloren hatte.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 05.08.2020 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Piktogramm von Mann und Frau gemischt © imago/Christian Ohde Foto: Christian Ohde

Pastor entschuldigt sich nach diskriminierenden Aussagen

Er bedauere, wenn er Menschen verletzt habe. Der Pastor aus Nordstemmen hatte das "dritte Geschlecht" kritisiert. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen