Stand: 15.10.2021 08:41 Uhr

Wie sind die Hildesheimer unterwegs? Stadt startet Umfrage

Ein Schild weist auf eine Bushaltestelle hin. © picture alliance/dpa/Marijan Murat Foto: /Marijan Murat
Hildesheim prüft, auf welche Verkehrsmittel die Menschen setzen. (Themenbild)

Stadt und Stadtverkehr Hildesheim wollen herausfinden, mit welchen Verkehrsmitteln die Bürgerinnen und Bürger unterwegs sind. Deshalb haben sie eine Umfrage gestartet: 7.500 zufällig ausgewählte Einwohnerinnen und Einwohner haben per Post den Fragebogen erhalten. Es gehe darum, was die Hildesheimerinnen und Hildesheimer über ihr Bussystem denken, ob Linien verändert werden sollen, sagte Michael Weenuis von der Stadt Hildesheim. Es gehe aber auch um die Zukunft. "Wir folgen dem Trend deutschlandweit, dass zukünftig stärker verschiedene Verkehrsmittel von den Menschen genutzt werden wollen", sagte Weenuis.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 15.10.2021 | 06:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Öffentlicher Nahverkehr

Mehr Nachrichten aus der Region

Kerzen in einer Schale im Innenraum der Corvinus Kirche in Wunstorf. In Wunstorf ist ein 14-Jähriger getötet worden. © Nancy Heusel/Landeskirche Hannover Foto: Nancy Heusel/Landeskirche Hannover

"Keine Worte": Andacht für getöteten 14-Jährigen in Wunstorf

Rund 100 Menschen nahmen teil. Der Ortsbürgermeister appellierte, die Menschen sollten auf Schuldzuweisungen verzichten. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen