Stand: 19.06.2017 13:04 Uhr

Welfen-Hochzeit: Das Paar zieht nach Hannover

Bild vergrößern
Schon bald unter der Haube: Ernst August Erbprinz von Hannover und Ekaterina Malysheva.

Für Ernst August Erbprinz von Hannover und seine Verlobte Ekaterina Malysheva läuten schon bald die Hochzeitsglocken. Am 8. Juli um 12 Uhr geben sich beide in der Marktkirche in Hannover das Ja-Wort. Heute hat das Schloss Marienburg, der Familiensitz des Adelsgeschlechts, weitere Details zum festlichen Tag bekannt gegeben. Die kirchliche Trauung wird Horst Hirschler vornehmen. Er ist Altbischof der hannoverschen Landeskirche und Abt des Klosters Loccum. Er sei der Familie des Prinzen bereits seit Jahren freundschaftlich verbunden. Bereits zwei Tage zuvor, also am 6. Juli, wird das Paar von Hannovers Oberbürgermeister Stefan Schostok (SPD) um 11 Uhr standesamtlich im Neuen Rathaus getraut. Eine weitere Neuigkeit: Für die Zeit nach der Hochzeit plant das Paar nach eigenen Angaben den Umzug in die Region Hannover.

Mit der Kutsche nach Herrenhausen

Bild vergrößern
Mit dieser Kutsche geht es für das Brautpaar nach der Trauung zur Galerie Herrenhausen.

Die Verbundenheit zur Stadt Hannover und der Region soll zur Adels-Hochzeit eine bestimmende Rolle spielen: Deshalb wird etwa der Knabenchor Hannover unter der Leitung von Jörg Breiding in der Marktkirche singen. Nach dem Segen soll das Paar von den Schützen der Schützenbruderschaft "Das Große Freie" mit einem Spalier empfangen werden. Mit einer Kutsche, die die Welfen vor Jahren dem Landgestüt in Celle geschenkt hatten, werden Ernst August junior und seine Frau von der Marktkirche durch Hannovers Altstadt zum Gästeempfang in der Galerie Herrenhausen fahren. Die Fahrt mit der vierspännigen Kutsche hat Tradition: Bereits der Ur-Ur-Urgroßvater des Bräutigams, König Georg V., wurde zu seiner Hochzeit mit Königin Marie damit gefahren.

Feier auf der Marienburg - aber wer kommt?

"Wir sind sehr glücklich über diese so herausragende Unterstützung", zitiert das Schloss Marienburg die Verlobten. "Ein schöneres 'Willkommen' für meine zukünftige Frau könnte ich mir nicht wünschen", so der Erbprinz. Lange wurde spekuliert, wo nach der Trauung gefeiert wird. Auch das wurde nun bekannt: Unter Ausschluss der Öffentlichkeit findet die private Familienfeier auf dem Schloss Marienburg statt, das bereits während der Vorbereitungen für Besucher vom 3. bis 12. Juli geschlossen ist. Seit der Bekanntgabe der Hochzeit wird darüber spekuliert, wer auf der Gästeliste des Paares steht.

Karte: Die Kutschfahrt des Brautpaares
Weitere Informationen

Welfen-Prinz heiratet am 8. Juli kirchlich

Ein Geheimnis um die Hochzeit von Prinz Ernst August ist gelüftet: Die kirchliche Trauung in Hannover findet am 8. Juli statt. Aber wo wird gefeiert und - kommen Kate und William? (08.06.2017) mehr

Welfen-Hochzeit in Hannover

Es ist das royale Ereignis des Jahres: Erbprinz Ernst August heiratet seine Ekaterina Malysheva in der Marktkirche in Hannover. NDR.de blickt auf die Welfen in Hannover. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 19.06.2017 | 11:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

04:41

Radioaktiver Müll in die USA verschifft

20.08.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:00

"Happy Family": Ein 3-D-Film made in Hannover

20.08.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
05:48

70 Jahre Messe in Hannover: So fing alles an

20.08.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen