Stand: 01.12.2019 13:32 Uhr

"Weihnachtslandschaften" im Hamelner Münster

Bild vergrößern
Im Hamelner Münster ist eine weihnachtliche Ausstellung zu sehen. (Archivbild)

Mit einem ökumenischen Gottesdienst ist am Sonntag im Hamelner Münster die Ausstellung "Weihnachtslandschaften" eröffnet worden. Der komplette Innenraum der Kirche wurde für die Ausstellung umgestaltet. Bis zum 15. Dezember kann sie besichtigt werden, der Eintritt ist frei. Nach Angaben des evangelisch-lutherischen Kirchenkreises Hameln-Pyrmont bietet die Schau die Möglichkeit, in einer spirituellen Entdeckungsreise an zehn Stationen Weihnachten mit allen Sinnen zu genießen und neue Aspekte des Festes zu entdecken. Mehr als 100 Ehrenamtliche sind den Angaben zufolge beteiligt.

Adventszeit

Mit Dickens' "Weihnachtsgeschichte" in den Advent

Das Göttinger Theater im OP hat Dickens' "Weihnachtsgeschichte" aufgeführt - in Laut- und Deutscher Gebärdensprache. Das Stück um den alten Geizhals Scrooge sehen Sie hier. mehr

Niedersachsen stimmt sich auf das Fest ein

Weihnachtswald und Märchenmeile, festliche Fachwerkfassaden und viel Kunsthandwerk: eine Auswahl der schönsten Weihnachtsmärkte von der Nordsee bis zum Harz. mehr

 

Jederzeit zum Nachhören
09:46
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Hannover

11.12.2019 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:46 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 02.12.2019 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:20
Hallo Niedersachsen
03:46
Hallo Niedersachsen
02:59
Hallo Niedersachsen