Stand: 21.01.2020 16:01 Uhr  - Niedersachsen 18.00

Wedemark: Gemeindehaus mit Kita abgebrannt

Bild vergrößern
Das Gemeindehaus brannte komplett aus.

Ein Feuer hat in der Nacht zu Dienstag ein Gemeindehaus in der Wedemark (Region Hannover) komplett zerstört. In dem Gebäude war auch eine Kinderkrippe untergebracht, wie NDR 1 Niedersachsen berichtet. Wo die Kinder künftig betreut werden, ist nach dem Brand erst einmal unklar. Die rund 30 Kinder seien am Dienstag bei ihren Eltern geblieben, sagte eine Sprecherin der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde, die die Kita mit zwei Gruppen betreibt. Das Feuer war in der Nacht aus bislang ungeklärter Ursache in dem Gemeindehaus im Ortsteil Mellendorf ausgebrochen. Anwohner hatten die Einsatzkräfte alarmiert. Nach Angaben des zuständigen Pastors brannte der ältere Teil des Gebäudes mit der Krippe komplett aus. Der Neubau sei durch Rauch und Wasser schwer beschädigt. Das darin untergebrachte Familienzentrum könne aber wohl weiterarbeiten.

Jederzeit zum Nachhören
09:24
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Hannover

25.02.2020 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:24 min)

Dieses Thema im Programm:

Niedersachsen 18.00 | 21.01.2020 | 18:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:25
Hallo Niedersachsen
03:51
Hallo Niedersachsen
03:44
Hallo Niedersachsen