Eine Polizeistreife fährt in der Nacht zu einem Einsatz. © picture alliance/dpa/Patrick Seeger Foto: Patrick Seeger

Treppensturz in Langenhagen: Wurde eine 89-Jährige gestoßen?

Stand: 30.04.2021 17:16 Uhr

Nach dem Sturz einer Seniorin, die dabei schwer verletzt wurde, vermuten die Ermittler ein versuchtes Tötungsdelikt. Der Schwiegersohn wurde festgenommen.

Die 89-Jährige war in Langenhagen (Region Hannover) eine Treppe hinuntergestürzt. Das Ergebnis weiterer Befragungen deute darauf hin, dass ihr Schwiegersohn die Frau absichtlich gestoßen haben könnte. Wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Freitag gemeinsam mitteilten, laufen entsprechende Untersuchungen rund um den Vorfall mit dem 67-Jährigen und seiner Schwiegermutter. Die Tat ereignete sich bereits am Dienstagmorgen. Die Frau verletzte sich bei dem Sturz am Hinterkopf und wurde in eine Klinik gebracht.

Schwiegersohn rief selbst den Rettungsdienst

Der Mann hatte den Rettungsdienst den Angaben zufolge selbst gerufen. Zunächst habe es aufgrund der Spurenlage und seinen Aussagen nach einem Unfall ausgesehen, so die Ermittler. Die 89-Jährige habe anfangs unter Schock gestanden. Ihre Befragung und weitere Ermittlungen hätten dann "Hinweise auf eine vorsätzliche Tat" ergeben. Die Polizei nahm den Mann vorläufig fest. Er soll am Sonnabend einem Haftrichter vorgeführt werden. Zum möglichen Motiv war zunächst nichts bekannt.

Archiv
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 30.04.2021 | 18:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Der Protagonist "Leon" aus der Wochenserie "Ich in der Pandemie" schaut portraitartig in die Kamera. © NDR

"Ich in der Pandemie": Wie geht es jungen Menschen im Land?

Über sie wird viel geredet - hier reden sie: Junge Menschen erzählen in Filmen von ihrem Leben in Zeiten von Corona. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen