Stand: 12.01.2018 14:19 Uhr

Toter im Mittellandkanal identifiziert

Die Identität eines in Hannover-Vahrenheide entdeckten Toten steht fest: Es handelt sich um einen 52-Jährigen, der seit dem 22. Dezember vermisst worden war. Die Wasserschutzpolizei hatte den Leichnam am Donnerstag bei der Suche mit einem Sonarboot im Mittellandkanal gefunden. Taucher der Polizei bargen den Mann, anschließend wurde er rechtsmedizinisch untersucht.

Nach einer Weihnachtsfeier verschwunden

Die Ermittler gehen von einem Unglücksfall aus. Anzeichen für ein Fremdverschulden gibt es den Angaben zufolge nicht. Der Familienvater war vor drei Wochen auf dem Heimweg von einer Weihnachtsfeier verschwunden.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 12.01.2018 | 13:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

01:25
NDR//Aktuell

Urlauber auf Langeoog behindern Rettungskräfte

20.07.2018 14:00 Uhr
NDR//Aktuell