Stand: 26.02.2020 08:30 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Tote Pferde: Ursache offenbar giftige Samen

Bild vergrößern
Die Fürstliche Hofreitschule hat vier Pferde offenbar durch Vergiftungen verloren.

Die Ursache für den Tod von vier Pferden der Fürstlichen Hofreitschule im Landkreis Schaumburg scheint gefunden. Die Stute und die drei Hengste hätten wohl giftige Samen oder Jungtriebe des Bergahorns gefressen, so Direktorin Christin Krischke. Die erste Stute sei bereits vor vier Jahren qualvoll verendet. Die Todesfälle hätten lange Rätsel aufgegeben. Dann habe ein Tierarzt den entscheidenden Hinweis gegeben. Zum Schutz der Tiere werden seit dieser Woche mehrere Bergahorn-Bäume rund um Schloss Bückeburg gefällt.

Jederzeit zum Nachhören
09:55
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Hannover

27.05.2020 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:55 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 26.02.2020 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:58
Hallo Niedersachsen
02:58
Hallo Niedersachsen
03:03
Hallo Niedersachsen