Stand: 11.05.2018 16:34 Uhr

Tod eines Elfjährigen: Kreuzung wird entschärft

Nach dem Unfalltod eines Elfjährigen will die Stadt Hannover die Unglücksstelle im Stadtteil Brink-Hafen sicherer machen. Zuvor hatte sich eine Expertenkommission mit dem Thema befasst. Die Radwege sollen in dem Bereich, in dem das Unglück geschah, rot eingefärbt werden. Außerdem werde geprüft, inwiefern die Ampeln an der Unfallkreuzung anders geschaltet werden können, teilte die Stadt mit.

Fahrer hatte Kind übersehen

Mitte April war der elfjährige Junge mit dem Fahrrad an der Kreuzung in Brink-Hafen unterwegs. Er überquerte eine Straße, in die ein Lkw-Fahrer gerade einbog. Beide fuhren bei grüner Ampel. Der Fahrer des Sattelschleppers übersah das Kind und überrollte es. Der Junge wurde tödlich verletzt. Das Unglück hatte die Diskussion über die Sicherheit von Lastwagen angeheizt: ADAC und Verkehrswacht forderten verpflichtende Abbiege-Assistenten. Auch Niedersachsens Verkehrsminister Bernd Althusmann (CDU) befürwortet nach eigenen Angaben eine solche gesetzliche Regelung. Niedersachsen setze sich dafür ein.

Weitere Informationen
05:25
Hallo Niedersachsen

Können Abbiege-Assistenten Unfälle verhindern?

19.04.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

Nachdem ein Lkw beim Abbiegen ein Kind überrollt hat, mehren sich Forderungen nach Hilfsmitteln, die solche Unfälle verhindern. Sogenannte Abbiege-Assistenten könnten helfen. Video (05:25 min)

Tödliches Lkw-Unglück: Neues Gesetz gefordert

Nachdem in Hannover ein Kind bei einem Lkw-Unfall getötet wurde, fordern ADAC und Verkehrswacht verpflichtende Abbiege-Assistenten in Lastwagen. Das will auch der Verkehrsminister. (19.04.2018) mehr

Panorama 3

Die ignorierte Gefahr des "toten Winkels"

11.02.2014 21:15 Uhr
Panorama 3

Der tote Winkel bei einem LKW ist riesig, ein Passant ist für den Fahrer einfach nicht zu sehen. Trotzdem werden elektronische Abbiegesysteme nicht zur Pflicht. (11.02.2014) mehr

Dieses Thema im Programm:

Hallo Niedersachsen | 11.05.2018 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

04:15
Hallo Niedersachsen

Standort für Batteriezellfertigung in Niedersachsen?

16.11.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:23
Hallo Niedersachsen

VW plant Milliardeninvestitionen in E-Mobilität

16.11.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
00:55
Hallo Niedersachsen

V-Mann: FDP und Grüne wollen externen Ermittler

16.11.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen