Stand: 22.11.2019 10:46 Uhr

Stadtbahn in Hannover erfasst schwangere Frau

Bild vergrößern
Die 28-Jährige wurde in eine Klinik gebracht. (Themenbild)

Eine hochschwangere Frau ist beim Überqueren von Gleisen in Hannover von einer Stadtbahn erfasst worden. Nach Angaben der Polizei wurde die 28-jährige Frau bei dem Vorfall am Donnerstagabend schwer verletzt. Der 23 Jahre alte Stadtbahnfahrer bremste zwar sofort, trotzdem kam es zum Zusammenstoß, durch den die Frau auf das benachbarte Gleis geschleudert wurde. Die Frau wurde ins Krankenhaus gebracht. Für ihr ungeborenes Kind besteht keine Gefahr, wie NDR 1 Niedersachsen berichtet.

Jederzeit zum Nachhören
09:55
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Hannover

09.12.2019 17:26 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:55 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 22.11.2019 | 10:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

01:45
Hallo Niedersachsen
03:36
Hallo Niedersachsen
04:23
Hallo Niedersachsen