Stand: 13.10.2021 11:53 Uhr

Solaranlagen: Region Hannover stockt Förderprogramm auf

Einfamilienhäuser in einem Neubaugebiet © dpa Foto: Karl-Josef Hildenbrand
Wer in der Region Hannover Solaranlagen baut, kann mit Fördergeldern rechnen. (Themenbild)

Die Region Hannover stellt zusätzliche Gelder für Bürgerinnen und Bürger bereit, die ihr Dächer dämmen und Solaranlagen darauf installieren lassen möchten. 2020 war ein Förderprogramm gestartet, dessen Budget für 2021 in Höhe von einer Million Euro nach Regionsangaben schon vollständig ausgeschöpft ist. Damit weiter gedämmt und Sonnenstrom-Anlagen installiert werden können, hat die Regionsversammlung nun weitere 600.000 Euro auf den Weg gebracht. Bis dato sind mehr als 260 Anträge bei den zuständigen Regionsstellen eingegangen.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 13.10.2021 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Mann zeigt auf die zum Naturschutzgebiet Totes Moor gehörende Wasserfläche am Steinhuder Meer. © picture alliance Foto: Julian Stratenschulte

Wer darf was am Steinhuder Meer? OVG-Urteile erwartet

Anbieter von Ballonfahrten, ein Yacht-Club und ein Landbesitzer wollen das unter Naturschutz stehende Tote Moor nutzen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen