Stand: 02.09.2021 09:31 Uhr

Sehnde: Diebe stehlen Kupferkabel aus Straßenbahn-Museum

Eine Polizeistreife fährt in der Nacht zu einem Einsatz. © picture alliance/dpa/Patrick Seeger Foto: Patrick Seeger
Die Polizei fahndet nach den Tätern. (Themenbild)

Aus dem Straßenbahn-Museum in Sehnde (Region Hannover) haben unbekannte Täter rund eine Tonne Kupferkabel gestohlen. Laut Polizei montierten die Diebe die Kabel auf einer Länge von 800 Metern von den Masten neben der Bahnanlage ab. Wie es ihnen gelang, die Kabel abzutransportieren, ist noch unklar.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 02.09.2021 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Einsatzkräfte der Polizei gehen in einen Kiosk. © HannoverReporter

Großeinsatz: Polizei geht mit Razzien gegen Drogenhändler vor

Mehr als 200 Fahnder durchsuchten 15 Objekte im Landkreis Hildesheim. Ein 46-Jähriger kam in Untersuchungshaft. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen