Ein Teil des Klosters Rehburg-Loccum ist eingerüstet. © picture alliance/dpa/Holger Hollemann Foto: Holger Hollemann

Schlüsselübergabe: Sanierung am Kloster Loccum vollendet

Stand: 03.11.2021 14:14 Uhr

Am Donnerstag wird gefeiert: Die Bauarbeiten am Kloster Loccum bei Nienburg an der Weser sind weitgehend abgeschlossen.

Mit Abschluss der Sanierung zieht das Predigerseminar - die Ausbildungsstätte für Pastoren in Niedersachsen und Bremen - wieder in die historischen Gebäude ein. Das teilte die Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers am Mittwoch mit.

Sanierung läuft seit 2017

Die Kirche hatte das ehemalige Zisterzienserkloster seit 2017 sanieren, modernisieren und erweitern lassen. Nach einem Festgottesdienst am Donnerstag erhält der Studiendirektor des Predigerseminars symbolisch den Schlüssel für die neu gestalteten Räume. Im Gottesdienst predigt der Abt des Klosters Loccum, Landesbischof Ralf Meister.

Videos
Landesbischof Hanns Lilje führt als Abt Johannes I. eine Prozession zum 800. Gründungstag des Klosters Loccum durch dessen Kreuzgang (1963)
27 Min

800 Jahre Kloster Loccum

Bei einer Führung wird die Klostergeschichte lebendig. Heute ist die Akademie geistiges Zentrum der Landeskirche. (21.10.20) 27 Min

Bibliothek für 120.000 Bücher

Für die Sanierung wurden der Landeskirche zufolge seit 2017 im zentralen Konventshaus die meisten historischen Wände und Böden geöffnet, Teile des Holzgebälks ausgetauscht und die Dachbalken verstärkt. Am Ostflügel der Anlage entstand unter Berücksichtigung des historischen Grundrisses eine moderne Bibliothek für rund 120.000 Bücher. Hinzugekommen ist zudem ein neues Gästehaus für die Unterbringung der Vikare.

Gesamtkosten von 35,8 Millionen Euro

Die Gesamtkosten für die Arbeiten belaufen sich laut den Angaben auf rund 35,8 Millionen Euro und werden von der Landeskirche, dem Kloster Loccum sowie durch Drittmittel finanziert. Das Kloster Loccum ist ein ehemaliges Zisterzienserkloster, das 1163 vom thüringischen Volkenroda aus gegründet wurde.

Weitere Informationen
Außenansicht des Klosters Loccum © Kloster Loccum Foto: Patrice Kunte

Im Kloster Loccum lebt die Tradition

Mitten in Niedersachsen werden in Kloster Loccum seit 1163 christliche Werte und Traditionen gepflegt. Mönche gibt es dort schon lange nicht mehr - heute werden Pastoren ausgebildet. (20.10.21) mehr

Dieses Thema im Programm:

Aktuell | 03.11.2021 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Glas voll mit Tampons steht auf einem Brett vor einem Badezimmerspiegel. © DPA Picture Alliance Foto: ALEXANDRA WEY

Schülerinnen in Hannover fordern gratis Menstruationsartikel

Sie wünschen sich Tampons und Binden in den Schulen - erst einmal als Pilotprojekt. Der Antrag wird geprüft. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen