Stand: 23.04.2019 08:39 Uhr

Schlagstock-Attacke: Polizei fasst drei Teenager

Die Polizei in Hannover hat nach einer Schlagstock-Attacke auf einen Senioren drei Jugendliche festgenommen. Die 16- bis 17-jährigen mutmaßlichen Täter sollen auf einer öffentlichen Toilette von dem Mann Geld gefordert haben, sagte ein Sprecher NDR 1 Niedersachsen. Als der Rentner das verweigert habe, hätten die Jugendlichen ihn mit dem Schlagstock angegriffen. Das Trio konnte kurz darauf von der Polizei gefasst werden.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 23.04.2019 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:52
Hallo Niedersachsen
03:20
Hallo Niedersachsen
04:20
Hallo Niedersachsen