Stand: 03.01.2020 14:23 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Rossmann plant 200 neue Filialen

Bild vergrößern
In Deutschland sollen 80 neue Rossmann-Läden entstehen. (Archivbild)

Die Drogeriemarktkette Rossmann aus Burgwedel (Region Hannover) will ihr Filialnetz in diesem Jahr weiter ausbauen. Geplant sind dem Unternehmen zufolge 200 neue Läden, davon 80 in Deutschland. 200 Millionen Euro stünden für Investitionen bereit. Rossmann teilte zudem mit, man habe 2019 erstmals die Zehn-Milliarden-Marke beim Umsatz geknackt. Im Jahr zuvor hatte die Kette 9,46 Milliarden Euro umgesetzt.

Aktuell betreibt Rossmann 4.088 Märkte, davon 2.196 in Deutschland. Internationale Standorte hat das Unternehmen in Polen, Ungarn, Tschechien, der Türkei, Albanien und dem Kosovo.

Weitere Informationen

Hannover 96: Söhne von Kind und Roßmann vor Einstieg

18.10.2019 23:03 Uhr

Geschäftsführer Martin Kind hat seinen Sohn Alexander und den Sohn von Mit-Investor Dirk Roßmann, Raoul, als neue Geschäftsführer vorgeschlagen. Das Vorgehen stößt nicht nur auf Gegenliebe. mehr

Preisabsprachen: BGH hebt Buße gegen Rossmann auf

14.08.2019 13:30 Uhr

Wegen illegaler Preisabsprachen beim Kaffee war die Burgwedeler Drogeriemarktkette Rossmann zu einer Millionenbuße verurteilt worden. Jetzt hat der BGH das Urteil aufgehoben. mehr

Jederzeit zum Nachhören
09:49
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Hannover

14.02.2020 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:49 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 03.01.2020 | 15:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:15
Hallo Niedersachsen
04:55
Hallo Niedersachsen
03:28
Hallo Niedersachsen