Stand: 15.10.2021 21:21 Uhr

Regionspräsident Hauke Jagau verabschiedet

Der Regionspräsident Hannover Hauke Jagau (SPD) spricht während einer Pressekonferenz im Gesundheitsministerium. © dpa-Bildfunk Foto: Peter Steffen
Der SPD-Politiker Hauke Jagau stand 15 Jahre lang an der Spitze der Region Hannover. Zur Kommunalwahl im September war er nicht wieder angetreten. (Archiv)

15 Jahre stand Hauke Jagau (SPD) an der Spitze der Region Hannover. Am Freitag wurde der Regionspräsident offiziell verabschiedet - denn am 31. Oktober geht er in den Ruhestand. Zu den geladenen Gästen gehörten unter anderem der frühere Vizekanzler Franz Müntefering und Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (beide SPD). Nachfolger von Jagau im Amt des Regionspräsidenten wird der SPD-Politiker Steffen Krach.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 15.10.2021 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Stephan Weil (SPD) spricht während einer Pressekonferenz. © NDR

Weil: "Breite Mehrheit für Impfpflicht zeichnet sich ab"

Niedersachsens Ministerpräsident zeigte sich mit dem Bund-Länder-Gipfel zufrieden. Es ging auch um 2G im Einzelhandel. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen