Stand: 20.05.2020 15:26 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Region Hannover: Motorradfahrer schwer verunglückt

Rettungswagen im Einsatz © picture-alliance/ dpa Foto: Patrick Seeger
Auf der Bundesstraße 3 ist ein Motorradfahrer bei einem Unfall schwer verletzt worden. (Themenbild)

Ein 30-jähriger Motorradfahrer ist auf der Bundesstraße 3 bei Hannover bei einem Überholversuch schwer verletzt worden. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Laut Polizei hatte der Mann ein vorausfahrendes Auto überholen wollen. Dabei touchierte er aber das Heck des Wagens, verlor die Kontrolle über die Maschine und geriet in den Gegenverkehr. Dort schrammte er den Angaben zufolge einen entgegenkommenden Pkw und rutschte schließlich unter einer Schutzplanke hindurch. Laut Polizei besaß der Motorradfahrer keine gültige Fahrerlaubnis; außerdem besteht der Verdacht, dass er bei dem Unfall unter dem Einfluss berauschender Mittel stand.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 20.05.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Die Aufschrift "Oberlandesgericht Generalstaatsanwaltschaft Nds. Anwaltsgerichtshof" steht vor dem Eingang des Oberlandesgerichts. © dpa-Bildfunk Foto: Silas Stein/dpa

Celle: Ermittlungen gegen 94-jährigen Ex-KZ-Wächter

Die Generalstaatsanwaltschaft Celle hat die Ermittlungen gegen einen 94-jährigen früheren KZ-Wachmann übernommen. Dem Mann wird mögliche Beihilfe zum Mord an Gefangenen vorgeworfen. mehr

Der Kandidat für die Bürgermeisterwahl in Elze: Wolfgang Schurmann © Wolfgang Schurmann Foto: Wolfgang Schurmann

Elze: Wolfgang Schurmann ist neuer Bürgermeister

Fast drei Monate nach dem eigentlichen Wahltermin hat Elze einen neuen Bürgermeister gewählt. Wolfgang Schurmann erhielt im ersten Wahlgang 52,67 Prozent der Stimmen. mehr

Die Lichtaufschrift Polizei bei einem Polizeiwagen © picture alliance / Frank May Foto: Frank May

Unbekannte malen Hakenkreuze an Ex-Asylunterkunft

Unbekannte haben am Freitag eine ehemalige Unterkunft für Flüchtlinge in Hannover-Burg mit drei lila Hakenkreuzen beschmiert. Die Polizei hofft auf Hinweise von Zeugen. mehr

Friedo de Vries (Präsident Landeskriminalamt (LKA) Niedersachsen) bei einer Pressekonferenz. © dpa Bildfunk Foto: Julian Stratenschule

Viel Interesse an Software gegen Kinderpornografie

Das Landeskriminalamt Niedersachsen hat eine Software zum Kampf gegen Kinderpornografie entwickelt. Das Interesse in den anderen Bundesländern sei groß, so LKA-Präsident de Vries. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen