Stand: 03.03.2020 09:37 Uhr

Razzia gegen vietnamesische Schleuser

Einsatzkräfte der Bundespolizei stehen während einer Razzia an einem Polizeiauto. © dpa bildfunk
Die Polizei hat in mehreren Bundesländern Razzien gegen mutmaßliche Schleuser durchgeführt

Rund 700 Polizeibeamte sind am Dienstagmorgen nach Informationen von rbb24 Recherche und Spiegel TV gegen vietnamesische Schleuserbanden vorgegangen. Die Razzien liefen demnach in sieben Bundesländern, darunter Baden-Württemberg, Niedersachsen, Sachsen und Mecklenburg-Vorpommern. In Niedersachsen wurde ein Einfamilienhaus und ein Imbiss in Zetel im Landkreis Friesland durchsucht. Der Schwerpunkt der Aktion lag aber in Berlin. Die Beamten durchsuchten Wohnungen in den Berliner Bezirken Mitte, Friedrichshain und Lichtenberg, darüber hinaus Gewerbe-Immobilen wie Nagelstudios und Restaurants. Die Ermittlungen richten sich gegen 13 Beschuldigte. Die Beamten sicherten umfangreiches Beweismaterial, darunter Datenträger und weitere Unterlagen. Die Staatsanwaltschaft Berlin führt das Ermittlungsverfahren seit Juni 2019. Angestoßen wurde das Verfahren durch die Bundespolizeiinspektion Halle. Es geht um den Verdacht des banden- und gewerbsmäßigen Einschleusens von vietnamesischen Staatsangehörigen. Mindestens 155 Vietnamesen sollen von der Bande nach Deutschland eingeschleust worden sein.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 17.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 03.03.2020 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Jemand macht eine Strichliste neben der Abbildung von Viren. © picture alliance, panthermedia Foto: Image Broker

Hannover überschreitet Grenzwert für Corona-Neuinfektionen

Das Landesgesundheitsamt hat 52,7 Infektionen auf 100.000 Einwohner gemeldet. Weitere Corona-Regeln gelten ab sofort. mehr

Blick auf das Convention Center der Deutschen Messe AG in Hannover. © picture alliance/dpa Foto: Julian Stratenschulte

Gewerkschaft kritisiert Messe AG für geplanten Personalabbau

Es sei stilllos und respektlos, dass die Beschäftigten die Neuigkeiten aus den Medien erfahren müssen, so ein Sprecher. mehr

Die Pokale für die Preisträger des Umweltpreises der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) stehen auf der Bühne. © picture alliance/dpa Foto: Michael Reichel

Umweltpreis geht an Blechwarenfabrikant und Klima-Ökonom

Sie wurden in Hannover geehrt. Bundespräsident Steinmeier mahnte in einer Videobotschaft, an den Klimaschutz zu denken. mehr

Hannovers Florent Muslija bejubelt sein Tor zum 1:0 gegen Fortuna Düsseldorf mit Niklas Hult, Marvin Ducksch und Hendrik Weydandt (v.r.) © dpa-Bildfunk Foto: Peter Steffen/dpa

Aufstiegskampf? Hannover 96 zeigt Düsseldorf, wie's geht

Hannover 96 hat das vermeintliche Topspiel gegen Fortuna Düsseldorf souverän gewonnen. So spielen die Niedersachsen oben mit. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen