Stand: 07.08.2021 13:47 Uhr

Raubüberfall in Hildesheim: Polizei fasst Verdächtigen

Ein Mannschaftswagen der Polizei fährt bei Nacht auf der sonst belebten Limmerstraߟe. © picture alliance/dpa Foto: Ole Spata
Die Polizei fand bei dem mutmaßlichen Täter einen Teil der Beute. (Themenbild)

Am Freitagabend hat ein Mann einen Getränkemarkt im Hildesheimer Ortsteil Bavenstedt ausgeraubt, wie die Polizei mitteilte. Demnach zog der Täter in dem Geschäft ein Messer, bedrohte einen Mitarbeiter und zwang ihn, ihm die Tageseinnahmen auszuhändigen. Der Räuber flüchtete mit einen niedrigen vierstelligen Betrag. Bei der Fahndung setzte die Polizei Hunde ein. Ermittler nahmen einen Verdächtigen in unmittelbarer Nähe zum Tatort fest und sicherten einen Teil der Beute sowie weitere Beweismittel, hieß es.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 07.08.2021 | 14:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Pflegepersonal auf einer Intensivstation. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild Foto: Bernd Wüstneck

Niedersachsen: Viele Landkreise müssen Warnstufe 1 ausrufen

Die Intensivbettenbelegung überschreitet jetzt dauerhaft den Grenzwert. Für viele Kommunen ändert sich aber nicht viel. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen