Stand: 07.11.2021 11:47 Uhr

Ralf Meister bleibt Leitender Bischof der Lutheraner

Ralf Meister, Landesbischof von Hannover © Landeskirche Hannover / Heiko Preller Foto: Heiko Preller
Ralf Meister behält sein Amt als Leitender Bischof. (Archivbild)

Der hannoversche Landesbischof Ralf Meister ist erneut zum Leitenden Bischof der Lutheraner gewählt worden. Dies berichtet der Evangelischen Pressedienst (EPD). Die Delegierten der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) gaben ihm demnach am Sonnabend 39 Ja-Stimmen bei 45 gültigen Stimmen. Der 59-Jährige ist seit 2018 Leitender Bischof, seine Stellvertreterin bleibt die Nordkirchen-Bischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt. Zuvor habe sich Meister selbstkritisch über die Kirchenreformen der vergangenen Jahre geäußert. Der Leitende Bischof vertritt die VELKD nach außen. Seine Amtszeit beträgt drei Jahre. Die VELKD umfasst sieben lutherische Landeskirchen, denen laut EPD 8,2 Millionen Gläubige angehören.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 07.11.2021 | 13:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine Pflegefachkraft geht mit einer Bewohnerin durch das Seniorenheim "Mein Zuhause Nienburg". © picture alliance/dpa Foto: Sina Schuldt

Landkreise kritisieren Aufwand durch Impfpflicht-Kontrollen

Niedersachsens Gesundheitsämter seien überlastet. Durch die Impfpflicht im Gesundheitswesen komme noch mehr Arbeit dazu. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen