Stand: 12.11.2019 11:05 Uhr

Präparierte Tierköder: Polizei warnt Hundebesitzer

Die in Vahrendwald entdeckten Schinkenstücke wurden mit einer unbekannten Paste präpariert.

Die Polizei warnt Hundebesitzer in Hannover vor gefährlichen Tierködern, die von Unbekannten im Stadtgebiet ausgelegt werden. Nachdem bereits am Sonnabend im Stadtteil Wettbergen ein mit Metallteilen präparierter Köder entdeckt worden war, wurde am Montag auf einer Grünfläche im Stadtteil Vahrenwald drei Fleischstücke entdeckt, die mit einer unbekannten Paste präpariert wurden. Eine Hundehalterin hatte am Montagnachmittag die Polizei alarmiert, nachdem ihr Tier versucht hatte, eines der präparierten Schinkenstücke zu fressen. Ob es sich um Gift handele, werde nun untersucht, teilte ein Polizeisprecher mit. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer (0511) 109 31 17 entgegen.

Jederzeit zum Nachhören
09:55
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Hannover

10.12.2019 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:55 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 12.11.2019 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

01:02
Hallo Niedersachsen
03:44
Hallo Niedersachsen
05:04
Hallo Niedersachsen