Stand: 10.12.2020 07:31 Uhr

Polizei gelingt Schlag gegen Drogendealer

Polizeibeamte stehen vor einem Gebäude. © Picture Alliance Foto: Swen Pförtner
Polizeibeamte nahmen vier Männer fest.

Der Polizei ist nach eigenen Angaben ein Schlag gegen die Drogenszene gelungen. Beamte durchsuchten demnach am Mittwoch mit einem Großaufgebot 15 Wohnungen in Hannover, Seelze, Celle sowie in Einbeck im Landkreis Northeim. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Dabei beschlagnahmte die Polizei etwa 17.000 Euro, Betäubungsmittel sowie scharfe Munition. Die Drogenermittler nahmen vier Männer im Alter zwischen 21 und 35 Jahren fest. Gegen einen von ihnen wurde Haftbefehl erlassen. Bereits seit Längerem waren die Ermittler einer Gruppe von 15 Personen auf der Spur. Diese stehen im Verdacht, regelmäßig mit Kokain zu handeln.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 10.12.2020 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Stoff-Eisbär auf einem Schlitten. © NDR

"Fridays for Future": Mit Schlitten für den Klimaschutz

Damit machten Aktivisten in Hannover symbolisch auf die Erderwärmung aufmerksam. Auch in Göttingen wurde protestiert. mehr

Zwei Kinder spielen in einer Pfütze.
3 Min

Kinder und Corona - Wie berechtigt ist die Sorge?

Zwei infizierte Kinder befinden sich zurzeit auf der Intensivstation. Lungenfacharzt Dr. Schwerk schätzt die Lage ein. 3 Min

Zwei Polizisten laufen durch eine Innenstadt. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild Foto: Tino Plunert

Corona-Verstöße: Verstärkte Kontrollen an diesem Wochenende

Unter anderem hilft die Bereitschaftspolizei aus. Die Bundespolizei will in Zügen Richtung Harz Präsenz zeigen. mehr

Programmtipp: Der beliebteste deutsche Fernsehkrimi "Tatort" mit Schauspieler Wotan Wilke Möhring und Schauspielerin Franziska Weisz als Kommissar Thorsten Falke und Kommissarin Julia Grosz in "Tödliche Flut" mit Filmmusik von der NDR Radiophilharmonie © NDR Foto: Christine Schröder

"Tatort": NDR Radiophilharmonie spielt Filmmusik ein

Ein musikalisch mitreißender TV-Abend: Die Filmmusik für den Tatort "Tödliche Flut" wurde extra von der NDR Radiophilharmonie eingespielt. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen