Stand: 07.06.2021 12:46 Uhr

Polizei ermahnt spärlich bekleidete Kartenspieler zur Ruhe

Spielkarten Kreuzkönig und Herzdame. © imago/McPhoto
Nachbarn riefen die Polizei wegen der lauten Kartenspieler. (Themenbild)

Zu einer Ruhestörung der etwas anderen Art wurde die Polizei am späten Sonntagabend in den Celler Stadtteil Heese gerufen. Ein 23 Jahre alter Mann hatte in seiner Wohnung Freunde zu Besuch und spielte mit ihnen ein Kartenspiel, bei dem sich die Verlierer entkleiden müssen. Dies führte nicht nur zur lautstarken Erheiterung der Mitspieler, sondern auch zum Ärger in der schlaflosen Nachbarschaft. Die Polizei musste den spärlich bekleideten Bewohner und seine Bekannten zur Ruhe ermahnen.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 07.06.2021 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Der Eingangsbereich des Sprengel Museums in Hannover. © NDR Foto: Julius Matuschik

Hannover: Fast 3.000 Besucher bei Nacht der Museen

13 Häuser hatten ihre Türen geöffnet und ein Programm mit Führungen, Präsentationen sowie Musik geboten. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen