Stand: 28.01.2021 12:06 Uhr

Polizei: Die meisten Menschen halten sich an Corona-Regeln

Die allermeisten Menschen in Niedersachsen halten sich an die Pandemie-Auflagen. Zu diesem Schluss kommen die Polizeidirektionen in Hannover, Braunschweig und Oldenburg. Die Sprecher wiesen aber darauf hin, dass die Corona-Verstöße nur allgemein erfasst werden. Deshalb lägen auch keine genauen Zahlen darüber vor, wie viele Verstöße es zum Beispiel bei privaten Feiern gab, hieß es. Ein deutlicher Anstieg sei aber nicht festzustellen.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 28.01.2021 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Auf einem Schild wird um Ruhe während der Abiturprüfung gebeten. © dpa Foto: Armin Weigel

Trotz Corona-Pandemie: Tonne hält an Abitur-Terminen fest

Der Zeitplan gelte unabhängig von Szenarien. Laut Kultusminister werde der Stoff an die Pandemie-Bedingungen angepasst. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen