Stand: 26.11.2018 10:37 Uhr

Obernkirchen: Erneut Operation am falschen Bein

Im Agaplesion-Klinikum Schaumburg in Obernkirchen ist offenbar erneut ein Patient am falschen Bein operiert worden. Das berichten die "Schaumburger Nachrichten". Die Zeitung beruft sich dabei auf Aussagen einer Unternehmenssprecherin, die allerdings keine Einzelheiten wie das Geschlecht der betroffenen Person und die Art des Eingriffs preisgab.

Erster Vorfall im März

Aus Datenschutzgründen könnten keine Details zu dem Fall genannt werden, heißt es. Das Klinikum sei aber "mit dem oder der Betroffenen im Einvernehmen". Es soll bereits der zweite derartige Fehler an der Klinik in diesem Jahr sein. Den ersten Vorfall hatte es dem Bericht zufolge im März gegeben.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 26.11.2018 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:08
Hallo Niedersachsen

Lehrte: Mädchen von Müllwagen überfahren

18.01.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:57
Hallo Niedersachsen

Das perfekte Licht für die Staatsoper

18.01.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:38
Hallo Niedersachsen

Warum fehlt vom RAF-Trio weiter jede Spur?

18.01.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen