Stand: 26.12.2020 10:02 Uhr

Nachfrage nach E-Autos in Niedersachsen wächst

Ein Elektroauto wird an eine Ladesäule angeschlossen. © Picture Alliances Foto: Julian Stratenschulte
Seitdem die Prämie für E-Autos erhöht wurde, ist die Nachfrage deutlich gestiegen. (Themenbild)

In Niedersachsen werden immer mehr Anträge auf die staatliche Förderprämie für Elektroautos gestellt. Dies berichtet NDR 1 Niedersachsen. Bis November gab es demnach rund 17.000 dieser Anträge. Das sind drei Mal so viele wie im gesamten Vorjahr. Während der Corona-Pandemie wurde die Prämie massiv erhöht. Die Nachfrage stieg daraufhin rasant. In Niedersachsen gibt es momentan rund 3.000 Ladesäulen für E-Autos. Für den weiteren Ausbau der Ladepunkte stellt die Landesregierung zehn Millionen Euro bereit.

Weitere Informationen
Ein Stecker einer Ladesäule für E-Autos. © dpa-Bildfunk Foto: Christophe Gateau

Ladepunkte: Niedersachsen hinkt bei der Abdeckung hinterher

Laut einer Berechnung des Energie-Bundesverbandes liegt das Land bei der Netzabdeckung in der Schlussgruppe. (08.12.2020) mehr

Eine Elektro-Ladesäule aus der Froschperspektive.
4 Min

Zu wenig Betriebe bieten Ladesäulen für E-Autos

Wer sich ein E-Auto kauft, braucht auch eine Ladesäule. Weil die nicht jeder zu Hause hat, wäre eine Ladesäule am Arbeitsplatz ideal. Doch viele Firmen scheuen die Kosten. (19.05.2020) 4 Min

Der Tankstutzen eines E-Autos © Colourbox Foto: alho007

Elektroautos im Vergleich: Alternative zu Benziner und Diesel?

Die Umweltprämie macht den Kauf von E-Autos attraktiver. Lohnt sich der Umstieg vom Benziner oder Diesel? (26.10.2020) mehr

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 26.12.2020 | 10:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Der Landtag in Hannover. © Picture Alliance Foto: Hauke-Christian Dittrich

Landesregierung sieht Spielräume für Corona-Lockerungen

Angesichts sinkender Inzidenz sollen die Regeln in Niedersachsen im Juni angepasst werden. Die Grünen mahnen zur Vorsicht. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen