Stand: 01.07.2021 11:46 Uhr

Nach Corona-Pause: Finanzämter öffnen wieder für Besucher

Ein Schild weist den Weg zu einem Finanzamt in Hamburg. © imago
In den Finanzämtern des Landes gelten für Besucher Maskenpflicht und AHA-Regeln. (Themenbild)

Die niedersächsischen Finanzämter sind seit Donnerstag wieder für Besucherinnen und Besucher geöffnet. Diese müssen eine medizinische Maske tragen und die Corona-Schutzregeln einhalten, wie das Landesamt für Steuern mitteilte. Die Ämter waren im vergangenen November zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger und Beschäftigten in der Pandemie vorsorglich geschlossen worden und konnten nur in begründeten Einzelfällen persönlich aufgesucht werden. Die Öffnung ist an eine stabile Sieben-Tage-Inzidenz unter 35 im jeweiligen Landkreis gekoppelt. Die Finanzämter seien zudem per Telefon, Fax, E-Mail und Briefpost erreichbar, hieß es. Bei Einsprüchen oder Anträgen werde das Verfahren Elster empfohlen.

Weitere Informationen
Ein Mitarbeiter der Johanniter-Unfall-Hilfe nimmt für einen Corona-Test einen Abstrich von einer Frau © picture alliance/dpa Foto: Moritz Frankenberg

Die Corona-Lage in Niedersachsen und in Ihrer Kommune

Corona-Regeln richten sich nach Hospitalisierung, Inzidenz und Intensivbettenbelegung. Hier die aktuellen Werte. mehr

Auf einem Smartphone wird ein digitaler Impfpass angezeigt. © dpa-Zentralbild-Pool/dpa Foto: Soeren Stache

Corona-Blog: Offenbar Hunderte digitale Impfpässe gefälscht

Betrüger sollen im Darknet gefälschte Zertifikate verkauft haben. Es gab zwei Festnahmen in München. Alle Corona-News von Sonnabend im Blog. mehr

Bei einem Mann wird ein Corona-Test in einem Schnelltest-Zentrum in Hannover genommen. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Corona in Niedersachsen: Bürgertests nicht mehr kostenlos

Über den Preis für die Schnelltests macht das Land keine Vorgaben. Das sorgt für Kritik von Sozialverbänden. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 01.07.2021 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Schild weißt auf die 2G-Regel hin. © picture alliance / CHROMORANGE | Michael Bihlmayer Foto: Michael Bihlmayer

Corona in Niedersachsen: Der Spagat zwischen 3G und 2G

Die freiwillige Option auf 2G verspricht große Lockerungen und Freiheiten - sorgt aber auch für unterschiedliche Regeln. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen