Stand: 03.12.2020 09:22 Uhr

Mutmaßlicher Drogendealer in Celle aufgeflogen

Die Seite eines Polizeiautos. © NDR Foto: Thomas Hans
Laut Polizei führten Hinweise in einer anderen Sache die Ermittler zu dem mutmaßlichen Drogendealer (Themenbild).

Die Polizei in Celle ermittelt gegen einen 39-jährigen mutmaßlichen Drogenhändler. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Beim Durchsuchen einer Wohnung in der Stadt seien am Mittwoch mehrere hundert Gramm Cannabis und andere Drogen gefunden worden, so die Beamten. Hinweise in einer anderen Sache hätten die Ermittler zu dem Mann geführt, hieß es. Die Drogen-Kriminalität in der Stadt werde weiterhin intensiv bekämpft, so die Polizei.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 03.12.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Menschen stehen mit Abstand vor einem Testzentrum in Oldenburg. © dpa Foto: Sina Schuldt

2G-Plus in Niedersachsen: Wo kann ich mich testen lassen?

Vor den Testzentren in Niedersachsen stehen die Menschen Schlange. Kritik kommt von den Grünen und aus der Altenpflege. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen