Stand: 11.03.2021 07:43 Uhr

Motorradfahrer kommt bei Unfall nahe Burgwedel ums Leben

Auf einer Strasse steht ein Einsatzfahrzeug der Polizei mit Blaulicht und dem Schriftzug Unfall bei einem Verkehrsunfall. © picture alliance Foto: Reiß
Der 30-Jährige Motorradfahrer starb im Krankenhaus. (Themenbild)

Bei Burgwedel in der Region Hannover ist am Mittwochabend ein Motorradfahrer mit einem Auto zusammengestoßen und tödlich verletzt worden. Laut Polizei war der 18 Jahre alte Autofahrer in einer Kurve in den Gegenverkehr geraten. Dort prallte er frontal gegen das Motorrad. Der 30 Jahre alte Motorradfahrer kam in ein Krankenhaus. Dort starb er. Der Autofahrer blieb unverletzt.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 11.03.2021 | 08:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Mehrere Spritzen liegen auf einem weißen Tablett, im Hintergrund sind Papiere und ein Impfbuch zu erkennen. © Photocase Foto: David W.

Modellprojekt: Betriebsärzte beginnen mit Corona-Impfungen

In zwei der fünf ausgewählten Unternehmen soll es am Mittwoch losgehen - allerdings nur mit begrenzter Impfstoffmenge. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen