Stand: 31.07.2020 12:26 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Millionenschaden durch Schwarzarbeit auf dem Bau

Bild vergrößern
Laut IG Bau haben Schwarzarbeit und Sozialbetrug 2019 auf Baustellen einen hohen Schaden verursacht. (Themenbild)

Schwarzarbeit und Sozialbetrug auf Baustellen haben in der Region Hannover im vergangenen Jahr einen Schaden von einer Million Euro verursacht. Das teilte die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG Bau) mit. Sie beruft sich auf Zahlen des Bundesfinanzministeriums und des Zollamts. Demnach kontrollierten Zollbeamte im vergangenen Jahr mehr als 400 Baufirmen und leiteten fast 370 Verfahren ein. Die IG Bau befürchtet nach eigenen Angaben einen Image-Schaden für die Branche.

Weitere Informationen

Zoll: Sozialversicherungsbetrug in Millionenhöhe

21.08.2019 10:00 Uhr

Der Zoll Osnabrück hat Sozialversicherungsbetrug in Millionenhöhe im Baugewerbe aufgedeckt. Mit Firmengeflechten wurden Einnahmen verschleiert und Schwarzarbeiter beschäftigt. mehr

Jederzeit zum Nachhören
09:49
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Hannover

07.08.2020 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:49 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 31.07.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:43
Hallo Niedersachsen
03:09
Hallo Niedersachsen
01:55
Hallo Niedersachsen