Stand: 28.05.2021 07:41 Uhr

Lufthansa schließt Flugzeugwartung am Flughafen Hannover

Ein Flugzeug der Firma Lufthansa starten auf einem Flughafen. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte
Lufthansa Technik verlässt den Flughafen Hannover in Langenhagen.

Lufthansa will künftig Flugzeuge nicht mehr am Hannover Airport in Langenhagen warten lassen. Die Technik-Sparte der Airline verhandelt bereits mit Arbeitnehmervertretern über einen Sozialplan. Die Gewerkschaft ver.di wirft dem Unternehmen vor, attraktive Geschäfte an Fremdanbieter vergeben zu haben. Hohe Fixkosten und kleinere Aufträge seien hingegen bei der hundertprozentigen Tochter der Lufthansa verblieben. Nach Angaben von ver.di sind bei Lufthansa-Technik deutschlandweit knapp 800 der insgesamt rund 1.350 Stellen gefährdet.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Weitere Informationen
Mehrere Flugzeuge der Tuifly stehen am Flughafen in Hannover auf dem Rollfeld. © picture alliance Foto: Julian Stratenschulte

Flughafen Hannover: Mehr Airlines und mehr Flugziele

Alleine nach Mallorca gehen sollen künftig 21 Flüge pro Woche gehen. Urlauber sollen vor der Rückreise getestet werden. (24.03.2021) mehr

Das Terminal D am Flughafen Hannover. © NDR

Flughafen Hannover will in der Krise Stellen streichen

Wie viele Stellen dem Sparkurs zum Opfer fallen, ist unklar. Der Abbau geschieht über Vorruhestand und Altersteilzeit. (23.03.2021) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 28.05.2021 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Grant Hendrik Tonne (SPD) spricht in einer Pressekonferenz. © NDR

Live: Tonne stellt Pläne für Schulbetrieb nach Ferien vor

Zuvor spricht der Krisenstab über die aktuelle Corona-Lage in Niedersachsen. NDR.de überträgt ab 13 Uhr live. Video-Livestream

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen