Stand: 17.02.2021 20:00 Uhr

Letztes Wort im IS-Prozess: Angeklagter schweigt

Abu Walaa (rechts), mutmaßlicher Anführer der Terrormiliz Islamischer Staat in Deutschland, steht mit bedecktem Kopf in einem Gerichtssaal des Oberlandesgerichts und spricht mit seinem Verteidiger Peter Krieger. © dpa-Bildfunk Foto: Holger Hollemann
Der Prozess steht kurz vor dem Abschluss. (Archivbild)

Der mutmaßliche Deutschland-Chef der Terrormiliz Islamischer Staat (IS), der sich "Abu Walaa" nennt, hat zu Prozessende am Oberlandesgericht Celle die Möglichkeit des letzten Wortes nicht genutzt und geschwiegen. Für einen Mitangeklagten forderten die Verteidiger am Mittwoch Freispruch vom Vorwurf der Unterstützung einer Terrororganisation im Ausland und eine Geldstrafe für die Weitergabe eines Handys. Die Männer müssen sich seit September 2017 vor dem Oberlandesgericht Celle verantworten. Sie sollen junge Menschen - vor allem im Raum Hildesheim - radikalisiert und in die IS-Kampfgebiete geschickt haben. Die Urteile werden am Mittwoch, 24. Februar, erwartet.

Weitere Informationen
Der Angeklagte Ahmad A. verdeckt im Oberlandesgericht Celle sein Gesicht mit der Kapuze seines Pullovers. © picture alliance/dpa | Ole Spata Foto: Ole Spata

IS-Prozess: Verteidigung fordert Freispruch für "Abu Walaa"

Der Tatvorwurf habe nicht konkretisiert werden können, sagten die Anwälte des mutmaßlichen Deutschland-Chefs der IS. (03.02.2021) mehr

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 17.02.2021 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Stephan Weil (SPD) im Screenshot einer Videokonferenz. © NDR

Corona in Niedersachsen: Die Rückkehr an die Schulen beginnt

Mehr Kontakte und Wechselunterricht: Die Landesregierung hat ihre Pläne vorgestellt, wie es im März weitergehen soll. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen