Stand: 21.12.2018 14:52 Uhr  - Hallo Niedersachsen

"Letzte Tonne" Kalisalz: Das war's in Sigmundshall

Der Kalibergbau in Wunstorf ist Geschichte. Nach 120 Jahren Produktion wurde am Freitag die letzte Tonne Kalisalz symbolisch aus dem Bergwerk Sigmundshall im Ortsteil Bokeloh geholt. Das teilte der Düngemittel- und Salzhersteller Kali und Salz (K+S) mit. Der Grund für die Schließung ist, dass die Salzvorräte in dem Bergwerk in der Region Hannover zur Neige gingen und ein wirtschaftlicher Abbau immer schwieriger wurde.

Abschiednehmen bei der "Mettenschicht"

Nach der "letzten Tonne" fuhren die Bergleute zur "Mettenschicht" hinunter ins Werk. Sie ist traditionell die letzte Schicht vor Weihnachten. Dabei bedankte sich K+S bei der Belegschaft. Zuletzt waren die Bergleute in 1.400 Metern Tiefe tätig, wo die Temperaturen trotz eines Kühlsystems bei 50 Grad liegen. Dabei gerieten dem Unternehmen nach Mensch und Technik an ihre Grenzen.

Standort wird weiterhin genutzt

Im Juli hatten sich das Unternehmen und Arbeitsnehmervertreter auf einen Sozialplan verständigt. Dieser federe die Härten ab, dennoch sei das Aus des Bergwerks ein Einschnitt, sagte ein Sprecher der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) NDR 1 Niedersachsen. Zuletzt waren nach Unternehmensangaben noch gut 660 Menschen in dem Werk beschäftigt. Rund 150 werden laut K+S an andere Standorte wechseln, gut 160 werden in eine Transfergesellschaft wechseln. Fast 100 gehen in unterschiedliche Formen des Ruhestands. Mehr als 200 Beschäftigte sowie rund 40 Auszubildende würden am Standort bleiben und unter anderem das Bergwerk absichern und Aluminium-Salz-Schlacken aufarbeiten, hieß es. K+S will das Gelände auch in Zukunft nutzen, etwa für ein Innovationszentrum - auch das Kraftwerk vor Ort werde weiter betrieben.

Weitere Informationen
Link

Schicht im Schacht - Abschied von der Steinkohle

Auf "Prosper Haniel" in Bottrop und "Anthrazit Ibbenbüren" werden die allerletzten Tonnen Steinkohle gefördert. Ein großes Kapitel Industriegeschichte geht zu Ende. Mehr auf wdr.de. extern

Dieses Thema im Programm:

Hallo Niedersachsen | 21.12.2018 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:20
Hallo Niedersachsen

Eiertanz um Maskenpflicht

Hallo Niedersachsen
06:42
Hallo Niedersachsen
02:32
Hallo Niedersachsen