Stand: 12.05.2020 15:24 Uhr

Langenhagen: Expert beendet Kurzarbeit

Ein Schild zeigt an, dass ein Geschäft wieder öffnet. © dpa Foto: Christian Charisius
Weil alle Fachmärkte wieder geöffnet seien, könne die Kurzarbeit zurückgefahren werden, so das Unternehmen. (Themenbild)

Der Elektro-Großhändler Expert hat die coronabedingte Kurzarbeit seiner Mitarbeiter beendet. Weil alle Fachmärkte laut Landesverordnung wieder öffnen dürfen, könne die Kurzarbeit zurückgefahren werden, teilte die Unternehmenszentrale in Langenhagen (Region Hannover) mit. An allen Standorten werde am Eingang die Kundenfrequenz kontrolliert, hieß es. Außerdem müssten Kunden und Mitarbeiter einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 12.05.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Stephan Weil (SPD), Ministerpräsident von Niedersachsen, spricht bei einer Pressekonferenz. © picture alliance/dpa/Moritz Frankenberg Foto: Moritz Frankenberg

Weil gibt sich entspannt - und sieht den Bund in der Pflicht

Der Bund soll sich mehr bei der Impfstoffbeschaffung für Kinder einsetzen, fordert Niedersachsens Regierungschef. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen