Stand: 15.04.2018 08:12 Uhr

Landwirte suchen den Meister im Pflügen

Früher spannten Landwirte den Pflug an ein Pferd oder einen Ochsen, heute ist Pflügen Hightech. Und weil Pflügen als Königsdisziplin der Bodenbearbeitung gilt, messen sich Landwirte sogar darin. In der Samtgemeinde Steimbke bei Nienburg laufen an diesem Wochenende die Deutschen Meisterschaften im Leistungspflügen. Ausrichter sind der Deutsche Pflügerrat, der in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen feiert, sowie der Bundesverband der Deutschen Lehranstalten für Agrartechnik (DEULA) und die Landwirtschaftskammer Niedersachsen Veranstalter des Bundesentscheides im Leistungspflügen.

Pflügen ohne technische Hilfsmittel

Die Teilnehmer müssen vor einer Jury das Pflügen - ohne moderne Hilfsmittel wie Satellitennavigation. Neben dem praktischen Teil werden in einem Test die theoretischen Grundkenntnisse und die Fachkompetenz der Teilnehmer ermittelt. Das Ergebnis fließt in die Gesamtbewertung ein.

WM in Baden-Württemberg

Alle zwei Jahren werden Landesentscheide in vielen Bundesländern durchgeführt. Die Sieger qualifizieren sich für den nächst höherrangigen Entscheid. Es gibt sogar Europa- und Weltmeisterschaften. In diesem Jahr haben die deutschen Teilnehmer dabei keine weite Anreise: Das Hofgut Einsiedel in Baden-Württemberg richtet die Weltmeisterschaft aus.

Rahmenprogramm für die Besucher

Beim Wettbewerb in Steimbke wartet auf die Besucher auch ein umfangreiches Rahmenprogramm, unter anderem mit Aktionen der Niedersächsischen Landjugend, der Junglandwirte Niedersachsen und regionalen Firmen. Auch eine "Zeitreise" mit Vorführungen vom Pferde- und Oldtimerpflug bis hin zu modernen Geräten ist geplant.

Dieses Thema im Programm:

Hallo Niedersachsen | 16.04.2018 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:41
Hallo Niedersachsen

Lügde: Jugendamt stellt Mitarbeiter frei

15.02.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:20
Hallo Niedersachsen

Frühlingserwachen in Niedersachsen

15.02.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:26
Hallo Niedersachsen

Ein Stück Bauhaus: Das Fagus-Werk in Alfeld

15.02.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen