Stand: 28.12.2020 10:36 Uhr

Landkreis Schaumburg plant Energieagentur

Eine Windkraftanlage steht neben einem Hochspannungsmast im schleswig-holsteinischen Brunsbüttel. © dpa Foto: Carsten Rehder
Die Energie-Agentur soll künftig auch Bürger beraten.

Der Landkreis Schaumburg bereitet den Aufbau einer Energieagentur vor. Nach den bisherigen Plänen soll sie im kommenden Februar ihre Arbeit aufnehmen. Die Agentur soll zum Beispiel Bürger in Energiefragen beraten, Klimaschutz-Kampagnen organisieren und Fördergelder einwerben. Neben dem Landkreis, Städten und Gemeinden, hätten auch die Kreishandwerkerschaft und verschiedene Energieversorger bereits zugesagt, Anteile zu übernehmen, heißt es aus dem Kreishaus in Stadthagen. Der Landkreis Schaumburg will bis zum Jahr 2050 klimaneutral sein. Die Energieagentur soll dabei helfen, dieses Ziel zu erreichen.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 28.12.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Der ehemalige Landrat von Hameln-Pyrmont Tjark Bartels (SPD) spricht bei einer Pressekonferenz. © picture alliance/dpa/Julian Stratenschulte Foto: Julian Stratenschulte

Missbrauch in Lügde: Ex-Landrat prangert Behördenversagen an

Kritik an Bartels klarer Aussage im Untersuchungsausschuss in NRW kommt aus der CDU im Kreistag Hameln-Pyrmont. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen