Stand: 06.10.2021 09:58 Uhr

Landkreis Hildesheim: Unbekannte stehlen 500 Kilo Kupfer

Ein mit Bewegungsunschärfe fotografierter Streifenwagen der Polizei in der Frontansicht. © NDR Foto: Julius Matuschik
Die Polizei sucht Zeugen für den Diebstahl von zehn Kisten Kupfer. (Themenbild)

Die Polizei sucht Zeugen für den Diebstahl von etwa 500 Kilogramm Kupfer. Wie die Beamten am Mittwoch mitteilten, sollen die Kisten zwischen vergangenem Sonnabend und Montagmorgen in Nettlingen (Landkreis Hildesheim) abhanden gekommen sein. Unbekannte hebelten demnach ein Tor auf einem Betriebsgelände an der Landesstraße 494 auf. Das Gelände liegt zwischen Nettlingen und Nordassel. Mindestens zehn Kisten mit Kupfer seien abtransportiert worden. Die Polizei Bad Salzdetfurth ermittelt wegen besonders schweren Diebstahls. Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt haben, sollen sich unter der Telefonnummer (05063) 90 10 melden.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 06.10.2021 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

"Kinderklinik" steht auf einem Schild in der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) © picture alliance/dpa/Ole Spata Foto: Ole Spata

Hannoversche Kinderkliniken in Not: "Wir brauchen jede Hand"

Sie fordern nach der Welle von Atemwegsinfekten bei Kindern Entlastungen. Erste Kliniken haben Hilfe angeboten. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen