Stand: 14.10.2019 12:37 Uhr

Laatzen: Haftbefehl nach Messerattacke auf Ehefrau

Bild vergrößern
Die Polizei hat den Ehemann des Opfers festgenommen. (Themenbild)

Gegen einen 79-jährigen Mann aus Laatzen (Region Hannover) ist Haftbefehl erlassen worden, weil er seine Frau niedergestochen haben soll. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft befindet sich der Mann aber unter Auflagen auf freiem Fuß. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Die 56-jährige Ehefrau war bei der Attacke am Wochenende lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann hatte nach dem Angriff selbst die Rettungskräfte alarmiert. Die genaue Hintergründe der Tat sind noch unklar.

Jederzeit zum Nachhören
09:33
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Hannover

15.11.2019 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:33 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 14.10.2019 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:13
Hallo Niedersachsen
01:14
Hallo Niedersachsen
04:20
Hallo Niedersachsen