Stand: 21.05.2019 16:45 Uhr

Kunstfreiheit: Uni startet Online-Bibliothek

Das Institut für Kulturpolitik der Uni Hildesheim hat am Dienstag eigenen Angaben zufolge die weltweit umfassenste auf Künstlerschutz und Kunstfreiheit ausgerichtete Online-Bibliothek eröffnet. Die "Arts Rights Justice Library" sei eine offene Plattform, wie die Hochschule am Dienstag mitteilte. Sie enthalte eine Auswahl der wichtigsten Publikationen über Kunstfreiheit, Menschenrechte und globale Gerechtigkeit. Dokumente sollen Künstlern, Kulturmanagern, Menschenrechtsaktivisten, Rechtsanwälten und Forschern zugänglich sein, hieß es. Ziel sei es, nach und nach alle Dokumente in der Datenbank der Universität Hildesheim zu lagern.

Ein Unfallbild auf einem kleinen Kamera-Bildschirm vor einem Bildmischer-Bildschirm. © NDR Foto: Eric Klitzke

Der Niedersachsen News-Stream

Immer aktuell: Das Video mit den neuesten Nachrichten aus Niedersachsen von Sonntag, den 16. Juni 2019.

3,13 bei 598 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 21.05.2019 | 16:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:02
Hallo Niedersachsen
02:50
Hallo Niedersachsen
03:10
Hallo Niedersachsen