Eine Hand wirft einen Wahlzettel in eine Wahlurne. © Picture Alliance Foto: EIBNER/Daniel Fleig

Kommunalwahl in Niedersachsen: Termin am 12. September 2021

Stand: 20.10.2020 17:35 Uhr

In Niedersachsen soll es am 12. September 2021 Kommunalwahlen geben. Gewählt werden Kreistage, Gemeinde-, Städte- und Ortsräte. Auch etliche Bürgermeister und Landräte werden dann direkt gewählt.

Auf diesen Termin haben sich die Koalitionsspitzen von SPD und CDU verständigt, wie der Sprecher der CDU-Fraktion, Ralph Makolla, bestätigte. Zuerst hatte das Politikjournal "Rundblick" über den Termin und die Verständigung berichtet. "Bei den Kommunalwahlen haben die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, direkt darüber abzustimmen, wie die politischen Verhältnisse unmittelbar vor Ort aussehen", sagte Innenminister Boris Pistorius (SPD).

Bundestagswahl zwischen 25. August und 24. Oktober

Der Termin für die Kommunalwahlen fällt in die Frist für die Bundestagswahl, die laut Bundeswahlleiter zwischen dem 25. August und 24. Oktober 2021 stattfinden muss. Der Niedersächsische Städte- und Gemeindebund hofft, dass nicht beide Termine auf denselben Sonntag fallen. Nach Angaben eines Sprechers würden dann Bundesthemen die kommunalen Entscheidungen überlagern. Zudem wäre die Auszählung der Stimmen für die ehrenamtlichen Wahlhelfer komplizierter. In allen Kommunen, in denen im ersten Wahlgang kein Bewerber mehr als 50 Prozent erhalten hat, gibt es laut "Rundblick" zwei Wochen später - am 26. September 2021 - Stichwahlen zwischen den beiden Bestplatzierten.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 30.09.2020 | 11:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine Mund-Nasen-Bedeckung liegt auf einem weihnachtlich gedeckten Tisch. © picture alliance Foto: Richard Brocken

Neue Corona-Regeln: Das gilt im Dezember und zu Weihnachten

Einschränken, um dann gemeinsam die Feiertage zu verbringen - das ist der Kern der Corona-Verordnung für Niedersachsen. mehr

Mehrere Gräber stehen auf dem Göttinger Friedhof Junkerberg in einer Reihe. © NDR

Friedhof als ökologische Nische für Wildbienen

121 Arten sind auf Projekt-Friedhöfen des BUND in Hannover, Braunschweig, Göttingen und Lüneburg gesichtet worden. mehr

Bei einer Automesse ist der E-Bulli VW ID Buzz zu sehen. © dpa - Bildfunk Foto: Uli Deck

VW baut Montagewerk in Barsinghausen

Der Bauantrag wurde bereits gestellt. Bürgermeister Marc Lahmann rechnet mit rund 250 neuen Arbeitsplätzen. mehr

Eine Schutzmaske fliegt über Menschensilhouetten. (Symbolbild) © photocase.de/panthermedia Foto: Christoph Thorman,  Gemini13

Landesregierung stellt heute neue Corona-Verordnung vor

Zudem soll über das Pandemie-Geschehen im Land informiert werden. NDR.de überträgt die Veranstaltung im Livestream. Video-Livestream

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen