Stand: 17.08.2020 12:51 Uhr

Kinder zünden Strohballen in Bad Münder an

Auf einem Feld bei Bad Münder löschen Einsatzkräfte der Feuerwehr einen Strohballenbrand. © Florian Hake Foto: Florian Hake
In Bad Münder-Nettelrede waren 75 Strohballen in Brand geraten.

In Bad Münder im Landkreis Hameln-Pyrmont sollen zwei Kinder Strohballen angezündet haben. Nach Angaben der Polizei waren am späten Sonntagnachmittag bei Nettelrede 75 Strohballen in Brand geraten. Zeugen hätten zwei Kinder in der Nähe beobachtet, so eine Polizeisprecherin. Die beiden Elf- und 13-Jährigen seien in der Nähe des Brandorts aufgegriffen und dann ihren Eltern übergeben worden.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 17.08.2020 | 10:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Zwei Frauen liegen nebeneinander auf einer Wiese. © Picture Alliance Foto: Mohssen Assanimoghaddam

Private Treffen: Niedersachsen plant weitere Lockerungen

Sie beziehen sich auch auf die Gastronomie und Veranstaltungen. Dies teilte die Staatskanzlei am Montag mit. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen