Stand: 23.04.2019 09:02 Uhr

Kernkraftwerk Grohnde ruht wegen Revision

Bild vergrößern
Das Kernkraftwerk Grohnde soll 2021 endgültig abgeschaltet werden. (Archivbild)

Das Kernkraftwerk Grohnde bleibt wegen der jährlichen Revision noch bis Mitte Mai vom Netz. Das hat die Betreiberfirma mitgeteilt. In den kommenden Wochen sollen unter anderem die Dampferzeuger kontrolliert werden. Außerdem bekommt die Anlage neue Brennelemente. Die Arbeiten seien sehr umfangreich, heißt es. Das Kernkraftwerk soll spätestens Ende 2021 komplett vom Netz genommen werden.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 23.04.2019 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

04:58
Hallo Niedersachsen
03:46
Hallo Niedersachsen
03:17
Hallo Niedersachsen