Stand: 07.10.2019 19:39 Uhr

Keine Annäherung bei Chemie-Tarifverhandlungen

Die Tarifverhandlungen in der norddeutschen Chemieindustrie zwischen Gewerkschaft IG BCE und Arbeitgeberverband sind ergebnislos vertagt worden. Beide Seiten gaben am Montag bekannt, dass eine neue Verhandlungsrunde nötig sei. Eine Einigung über mehr Geld und verschiedene andere Leistungen für die rund 66.000 Beschäftigten in Niedersachsen, Hamburg und Schleswig-Holstein ist bisher nicht in Sicht. Die Gewerkschaft IG BCE forderte mehr Flexibilität und ein persönliches Zukunftskonto für alle Beschäftigten - und zeigte sich "überrascht" über die Ablehnung ihrer Forderungen durch die Arbeitgeber.

.

Chemieindustrie: Nord-Tarifverhandlungen starten

Niedersachsen 18.00 -

Für rund 66.000 Beschäftigte in der norddeutschen Chemieindustrie haben die Tarifverhandlungen begonnen. Auch für viele Chemieunternehmen ist die Krise in der Autoindustrie ein Thema.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Arbeitgeber halten Gewerkschaft für "realitätsfremd"

"Es hat mich gewundert, dass sie so wenig inhaltlich auf unsere Forderungen eingegangen sind", sagte IG-BCE-Landesbezirksleiter Ralf Becker. Arbeitgeberverbands-Geschäftsführer Jochen Wilkens nannte die Forderungen der Gewerkschaft "realitätsfremd". "Vor dem Hintergrund des massiven Strukturwandels und der anhaltenden negativen Konjunkturentwicklung benötigen unsere Unternehmen alle finanziellen Ressourcen für Investitionen, die Standorte und Arbeitsplätze zukunftsfähig machen", sagte Wilkens.

Jederzeit zum Nachhören
09:55
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Hannover

21.11.2019 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:55 min)

Dieses Thema im Programm:

Niedersachsen 18.00 | 07.10.2019 | 18:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

04:04
Hallo Niedersachsen
03:07
Hallo Niedersachsen
03:00
Hallo Niedersachsen