Stand: 25.08.2021 11:31 Uhr

In Celle arbeitslos melden - ab September nur persönlich

Ein Mann geht an einem Schild der Bundesagentur für Arbeit vorbei. © dpa bildfunk Foto:  Sonja Wurtscheid
Arbeitslos melden - ab jetzt ist das wieder nur persönlich möglich. (Themenbild)

Wegen der Corona-Pandemie ließen sich viele Amts- und Behördengänge zuletzt digital erledigen: So konnten sich Bürger telefonisch oder online arbeitslos melden. Die Celler Arbeitsagentur hat am Mittwoch mitgeteilt, dass das ab 1. September nicht mehr geht - dann müssen sich Betroffene wieder persönlich in der Agentur arbeitslos melden. Das gelte auch in den anderen Agenturbezirken.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 25.08.2021 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

EIn Schild weist auf einen beschränkten Zutritt nach der 2G-Regel hin. © picture alliance / CHROMORANGE Foto: Michael Bihlmayer

Corona: Diese Regeln gelten seit heute in Niedersachsen

Die Hospitalisierungs-Inzidenz wird zum neuen Leitindikator. Ab Warnstufe 2 gilt künftig vielerorts die 2G-Regel. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen