Stand: 27.01.2022 12:15 Uhr

IHK: Niedersachsens Unternehmen setzen auf Niedersachsen

Das IHK Logo an einer Häuserwand © picturture alliance Foto: Uwe Zucchi
Anhaltende Probleme mit Lieferketten sind laut IHK der Grund für den Fokus auf Niedersachsen. (Themenbild)

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) in Hannover rechnet damit, dass künftig mehr Unternehmen als bisher ihre Produktion in Niedersachsen ausweiten oder aus dem Ausland zurückholen werden. Hauptgrund sind demnach die anhaltenden Probleme in den Lieferketten. Dieser Schritt sei für Unternehmen eine Perspektive, um weniger abhängig zu sein, so eine IHK-Sprecherin. Bisher hätten viele Firmen den Schritt deshalb nicht gemacht, weil die Auftragsbücher voll seien und es zu wenig Fachkräfte gebe, um diese Aufträge abzuarbeiten.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 27.01.2022 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Das Bild zeigt Menschen in Hannover am Vatertag 2022. © dpa-Bildfunk Foto: Moritz Frankenberg

Verletzte bei erstem Vatertag nach zwei Jahren Corona-Pause

Am Ith stürzte ein Mann in die Tiefe - offenbar nach einem Streit. Auch in Salzgitter wurde eine Person verletzt. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen