Stand: 01.06.2018 09:49 Uhr

Hells Angels: Hanebuth wieder in Hannover aktiv

Frank Hanebuth, mutmaßlicher Anführer des "Hells Angels" Charters "North Gate" in Hannover, baut sein Engagement im hannoverschen Szeneviertel "Steintor" offenbar wieder aus. Wie der Rocker via Facebook ankündigte, wird er am nächsten Wochenende (8. und 9. Juni) ein neues Lokal namens "Bikers´s Bar" im Rotlichtviertel eröffnen. Mit der dazugehörigen Feier werde die Rückkehr des langjährigen "Hells Angels"-Chefs auf den Kiez eingeläutet, schreibt die Hannoversche Allgemeine Zeitung (Freitagsausgabe).

Ermittlungen in Spanien dauern an

Hanebuth war vor mehr als fünf Jahren nach Mallorca gegangen, um sich dort eine weitere Existenz aufzubauen. Mehrere seiner Beteiligungen an Clubs und Bars in Hannover hatte er dabei aufgegeben. In Spanien saß er fast zwei Jahre in Untersuchungshaft, die Behörden ermitteln gegen ihn unter anderem wegen Vorwürfen wie Geldwäsche, Drogenhandel und Schutzgelderpressung. Im September 2017 kam Hanebuth nach Zahlung einer Kaution frei. Die Ermittlungen in Spanien gegen den Rockerchef und 50 weitere Mitglieder und Anhänger der Hells Angels dauern derweil weiter an. Hanebuth sagte der HAZ, er rechne nicht vor Herbst mit einer Entscheidung oder der Eröffnung eines Gerichtsprozesses.

Weitere Informationen
Link

Rockerkrieg: Aufstieg der "Hells Angels"

Es gelten nur ihre eigenen Regeln und die "Rocker-Familie" steht über allem: Dreiteilige ZDF-Dokumentation über den Aufstieg der "Hells Angels", den "Rockerkrieg" und die Folgen. extern

Hanebuth heiratet - und alle wollen es sehen

Göttlicher Segen für den Höllenengel? Das gibt es nur in Bissendorf. Vor den Toren Hannovers hat am Sonnabend Ex-"Hells-Angels"-Chef Hanebuth kirchlich geheiratet - und Schaulustige angezogen. (22.07.2017) mehr

Spanische Justiz lässt Rocker Hanebuth warten

Der Ex-Chef der "Hells Angels" in Hannover, Hanebuth, wartet seit Jahren auf eine Entscheidung der spanischen Behörden: Wird er angeklagt? Spanien darf er nur für Ausflüge verlassen. (26.05.2017) mehr

"Hells Angels" wiedereröffnen Charter in Hannover

Die "Hells Angels" sind wieder in Hannover aktiv. Unter dem Namen "Northgate Hannover" haben sie, wie jetzt bekannt wurde, bereits im Januar einen Ortsverein wiedergegründet. (07.06.2016) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 01.06.2018 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

01:08
NDR//Aktuell

Barsinghausen: Tote 16-Jährige wohl Gewaltopfer

18.06.2018 16:00 Uhr
NDR//Aktuell
01:23
Niedersachsen 18.00

Niedersächsisches Klima verändert sich

19.06.2018 18:00 Uhr
Niedersachsen 18.00
03:25
Hallo Niedersachsen

Friesenbrücke: Die Bahn stellt Baupläne vor

18.06.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen