Stand: 18.01.2020 12:14 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Heinz Rudolf Kunze als Verdächtiger im Tatort

Bild vergrößern
Der Musiker Heinz Rudolf Kunze steht für den Tatort vor der Kamera.

Heinz Rudolf Kunze spielt in einem ARD-Krimi mit: Er wird im nächsten Stuttgarter Tatort zu sehen sein - als Mordverdächtiger. "Zum ersten Mal im Leben werde ich eines Kapitalverbrechens beschuldigt", sagte der Musiker, der seit Langem in der Wedemark nördlich von Hannover lebt. Er sei mit dem Tatort aufgewachsen, erzählte Kunze weiter. Er habe 1970 auch die allererste Folge mit dem Titel "Taxi nach Leipzig" gesehen. Der Tatort "Leiche im Keller" mit Kunze wird voraussichtlich 2021 zu sehen sein.

Jederzeit zum Nachhören
09:49
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Hannover

27.02.2020 17:49 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:49 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 29.11.2018 | 19:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:19
Hallo Niedersachsen
05:37
Hallo Niedersachsen
03:24
Hallo Niedersachsen